Napoleon Online Foren-Übersicht Napoleon Online
Diskussionsforum von Napoleon Online
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatistikStatistik   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Bewertung

Uniformquiz Januar 2006
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Topic speichern

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Napoleon Online Foren-Übersicht -> Uniformquiz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Januar 2006 9:20 Beitrag speichern    Titel: Ganz nah dran ... Antworten mit Zitat

Blesson ist ganz nah dran ... eine Idee, um was es sich ganz spezifisch hier handelt? Tipp: die Darstellung stammt von 1797.
Schöne Grüße
Markus Stein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cuirassier
Sergent
Sergent


Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 170
Wohnort: Ibbenbüren / Bielefeld

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Januar 2006 10:25 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

hmmm.....das wiener freikorps von 1795 trug hechtgrau mit roten aufschlägen....1797 bekam diese dann hellgrüne uniformen...die improv. pistolentasche lässt auf ein freikorps schliessen....und der dreispitz....
_________________
"Wer nie im Morgentau auf leichtbehuftem Pferde die Welt durchstreift, weiß nichts um des Lebens höchstes Glück."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Januar 2006 10:54 Beitrag speichern    Titel: Gratulation an Cuirassier Antworten mit Zitat

... denn "Wiener Freikorps" ist richtig! Beide Typen stellen Angehörige des Wiener Aufgebotes 1797 dar - in der zugrunde liegenden Bilderserie Abbildungen des Aufgebotes der xxx 1797 (habe jetzt nicht den endgültigen Titel im Kopf) sind auch einige weitere interessante Typen, darunter Schützen.
Ich werde die Serie in Kürze unter der Rubrik Zeitgenössische Uniformserien auf Napoleon Online veröffentlichen.
Auf jeden Fall scheint es diesmal etwas schwieriger gewesen zu sein Very Happy
Schöne Grüße
Markus Stein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HKDW
Chef de Bataillon
Chef de Bataillon


Anmeldedatum: 10.03.2004
Beiträge: 1384

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Januar 2006 16:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Da wär ich nicht drauf gekommen, Tschaikisten ist natürlich blödsinn, die haben einen Tschaikistensäbel,

@Belsson, die Seitenwaffe ist keine Prima Plana sondern der normale säbel für Caporäle und Grenadiere.

Chapeau Cuirassier

Übrigens in einem Schematismus von 1796 oder 1797 in Rastatt ist eine Falttafel der Wiener Freiwilligen, - die Studierenden sogar mit dem Hinterlader Crespi ausgerüstet, ich hab eine schlechte Fotografie aber morgen werde ich sie hier reinstellen.

Besonders interessant beim reitenden Offizier finde ich die Schabrunken, die sehen ja wie umwickelt aus.

_________________
Hony soit qui mal y pense
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Januar 2006 17:10 Beitrag speichern    Titel: Genaue Bezeichnungen Antworten mit Zitat

Hallo,
nun - zu Hause - die genaue Bezeichnung der Quelle, nämlich

Abbildung der verschiedenen Corps des oesterreichischen allgemeinen Aufgebothes 1797

Der Offizier ist vom Berittenen Corps der Wiener Freiwilligen und der Soldat ist vom Allgemeinen Aufgebot der Wiener Vorstädte

Des Weiteren finden sich in der Serie:

    Frey Corps der Oesterreichischen Landstände
    Scharfschützen Corps
    Freiwilliges Corps der Wiener Handel Stände
    Frey Corps der Studenten
    Freiwillige der k.k. freyen Academie der Bildenden Künste
    Freiwillige Jäger
    Bewaffneter Landsturm (3 Tafeln)
    Tyroler Freywillige
    Auszeichnungsmedaille und -band


Ich denke, eine hochinteressante Serie, die ich in Ergänzung zur schon publizierten Landwehr-Serie von 1809 bald auf der Homepage bringen werde.

Schöne Grüße
Markus Stein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HKDW
Chef de Bataillon
Chef de Bataillon


Anmeldedatum: 10.03.2004
Beiträge: 1384

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Januar 2006 13:27 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal die Freiwilligen aus dem Schmatismus, die Kavallerie ist hier mit roten Abzeichen dargestellt, die zu Fuß dagegen mit grünen, interessant ist die Bewaffnung, wie bereits geschrieben auch ein Crespi Hinterlader ist gut zu sehen.


Wiener Freiwillige 1797.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  71.25 KB
 Angeschaut:  995 mal

Wiener Freiwillige 1797.JPG



_________________
Hony soit qui mal y pense
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Januar 2006 14:04 Beitrag speichern    Titel: Sehr schöne Tafel Antworten mit Zitat

Danke Hans-Karl für das Reinstellen ... hast Du die genauen Angaben für diesen interessanten Schematismus - ich möchte nämlich den Leiter des WGM wegen Photographierens interessanter Serien kontaktieren (u.a. den Thieme für Preußen).
Schöne Grüße
Markus Stein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HKDW
Chef de Bataillon
Chef de Bataillon


Anmeldedatum: 10.03.2004
Beiträge: 1384

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Januar 2006 18:48 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Der Thieme liegt in Koblenz, soweit ich weiß, wäre aber sensationell, vor allem wegen den Trommlern und auch den Patronentaschenblechen.

Ich denke diese Klapptafel ist aus dem normalen österreichischen Schematismus von 1797, da steht auch textlich einiges zu den Wiener Freiwilligen.

_________________
Hony soit qui mal y pense
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Bewertungen für >> Uniformquiz Januar 2006

Durchschnittsbewertung: 1.50 :: niedrigste Bewertung: 1 :: höchste Bewertung: 2 :: Anzahl der Bewertungen: 2

Bewertung auswählen: 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Napoleon Online Foren-Übersicht -> Uniformquiz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Topic speichern
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de