Napoleon Online Foren-Übersicht Napoleon Online
Diskussionsforum von Napoleon Online
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatistikStatistik   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Bewertung

Uniformquiz Januar 2006
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Topic speichern

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Napoleon Online Foren-Übersicht -> Uniformquiz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Januar 2006 18:41 Beitrag speichern    Titel: Uniformquiz Januar 2006 Antworten mit Zitat

Neues Jahr - neues Glück ... also, wie üblich: welches Land, welche Einheit, welcher Zeitraum?
Viel Spaß beim Raten wünscht
Markus Stein
P.S. nicht vergessen, auf das Thumbnail zur Vergrößerung zu klicken



uniform2006_1.jpg
 Beschreibung:
Unbekannter Typ zum Uniformquiz Januar 2006
 Dateigröße:  85.3 KB
 Angeschaut:  961 mal

uniform2006_1.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HKDW
Chef de Bataillon
Chef de Bataillon


Anmeldedatum: 10.03.2004
Beiträge: 1384

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 7:27 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ein sehr schönes Bild, genial der Sitz des Reiters - die Größe des Pferdes, wirkt alles sehr überzeugend, aber ansonsten, es scheint doch ein Offizier zu sein, aber ohne Ringkragen und Schärpe, Kokarde ist schwarz - weiß, also was nun? Zeit - 1796 - 1799, hellgrüner Rock, da muss ich noch läger überlegen.
_________________
Hony soit qui mal y pense
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 9:00 Beitrag speichern    Titel: Zeitraum ist schon gut ... Antworten mit Zitat

HKDW hat Folgendes geschrieben:
Ein sehr schönes Bild, genial der Sitz des Reiters - die Größe des Pferdes, wirkt alles sehr überzeugend, aber ansonsten, es scheint doch ein Offizier zu sein, aber ohne Ringkragen und Schärpe, Kokarde ist schwarz - weiß, also was nun? Zeit - 1796 - 1799, hellgrüner Rock, da muss ich noch läger überlegen.


Der Zeitraum ist schon nicht schlecht ... aber die Farbe des Rocks muss bei Deinem Computer/Bildschirm falsch 'rüberkommen - sie geht mehr ins Hellgrau.
Weiter viel Spaß dabei
Markus Stein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Blesson
Tambour-Major


Anmeldedatum: 19.04.2005
Beiträge: 317
Wohnort: Duesseldorf

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 10:56 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ist die Farbe der Korkarde? helle orange außen, schwarz innen? Wenn ja, dann vielleicht ein Russe?

Grüner Federbusch, Hechtgrauer Rock und Füsiliersäbel deuten auf leichte Infanterie hin?

Oder ist die Kokarde gelb-schwarz? Also bei den Kakaniern neben leichter Infanterie auch Genie?

_________________
Blessons kategorischer Imperativ: Schreibe stets so, daß Deine Artikel als Vorlage für eine Encyclopédie dienen könnten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cuirassier
Sergent
Sergent


Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 170
Wohnort: Ibbenbüren / Bielefeld

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 11:48 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

versuch mal mein glück; muss aber mehr raten...!
der säbel sieht aus wie ein Husarensäbel M1720?!!, goldgelbes portepee?
gelb/scharze kokarde?
vielleicht ein österreicher????

der sitz des reiters....der peferkte stuhlsitz, heut ein graus jeden reitlehrers...
Wink

_________________
"Wer nie im Morgentau auf leichtbehuftem Pferde die Welt durchstreift, weiß nichts um des Lebens höchstes Glück."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 12:57 Beitrag speichern    Titel: Österreich ist richtig ... Antworten mit Zitat

Erstaunlich, wie unterschiedlich die Farbeinstellungen von Monitoren/Computern die Wahrnehmung beeinflussen können ... sowohl auf meinem privaten wie beruflichen Arbeitsplatz:
Kokarde -> schwarz/gelb
Rock -> hellgrau
Also richtig vom "Cuirassier" geraten: Österreich!
Aber welche Einheit??
Schöne Grüße
Markus Stein
P.S. diesmal scheint es doch schwieriger zu sein, gelle? Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Blesson
Tambour-Major


Anmeldedatum: 19.04.2005
Beiträge: 317
Wohnort: Duesseldorf

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 13:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Einspruch Euer Ehren,

ich hatte bereits vor dem Curassier von Kakanien geschrieben, was wohl nicht von jedem verstanden wurde. Also noch einmal von vorne:

kaiserlich-königlich = k.k.

Ausgesprochen Kaka

Also heißt das entsprechende Land Kakanien, so benannt nach einem bekannten Wiener Kabarettisten, was mich endgültig von dem Vorwurf reinwäscht, hier diskriminierende Äußerungen getan zu haben.

LB

_________________
Blessons kategorischer Imperativ: Schreibe stets so, daß Deine Artikel als Vorlage für eine Encyclopédie dienen könnten.


Zuletzt bearbeitet von Blesson am Do, 12. Januar 2006 14:31, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Blesson
Tambour-Major


Anmeldedatum: 19.04.2005
Beiträge: 317
Wohnort: Duesseldorf

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 14:02 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe inzwischen in den hiesigen Uniformtafeln von Mollo nachgesehen:

"Genieoffizier" oder "Außerhalb der Linie angestellter Stabs- und Oberoffizier" passen schon einigermaßen was den Rock (hechtgrau mit roten Aufschlägen) und schwarzen Stutz angeht, aber die Seitenwaffe ist dort ein Degen nicht ein Säbel. Da man bei den Seitenwaffen immer sehr konservativ ist, trifft es wohl eher nicht zu. Auch das Epaulett irritiert mich.

http://www.napoleon-online.de/AU_Mollo_Tafel22.jpg

Vielleicht ist es ein zum Stab detachierter Oberoffizier der leichten Infanterie, der seinen Säbel beibehalten hat?

Ist es vielleicht ein Militärbeamter?

LB

_________________
Blessons kategorischer Imperativ: Schreibe stets so, daß Deine Artikel als Vorlage für eine Encyclopédie dienen könnten.


Zuletzt bearbeitet von Blesson am Do, 12. Januar 2006 23:51, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cuirassier
Sergent
Sergent


Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 170
Wohnort: Ibbenbüren / Bielefeld

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 14:34 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

ja...sappeur hätte ich auch getippt.???
_________________
"Wer nie im Morgentau auf leichtbehuftem Pferde die Welt durchstreift, weiß nichts um des Lebens höchstes Glück."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cuirassier
Sergent
Sergent


Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 170
Wohnort: Ibbenbüren / Bielefeld

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 14:40 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

man müsste wissen , was es für ein rotton ist..dunkelrot, mohnrot, krebsrot, ponceaurot...dann wäre die bestimmung exakter?!
_________________
"Wer nie im Morgentau auf leichtbehuftem Pferde die Welt durchstreift, weiß nichts um des Lebens höchstes Glück."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 16:31 Beitrag speichern    Titel: Rotton Antworten mit Zitat

Tja, der richtige Ton einer Farbe ist immer schwer zu beurteilen ... ich würde es in Richtung Krapprot/Scharlachrot deuten ... aber laßt mich zusammenfassen:

Österreich ca. 1795-1799

Das stimmt schon, nur bei der Einheit seid Ihr noch etwas im Trüben Cool

Und natürlich gebührt Blesson als Erster die Ehre des "Nationenwettstreits" ... aber welche Truppe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HKDW
Chef de Bataillon
Chef de Bataillon


Anmeldedatum: 10.03.2004
Beiträge: 1384

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 20:50 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Auweia - die Farbtöne kommen echt schlecht rüber, - der Roch - eben hellgrün, also ist er hechtgrau?
Ein Sappeuroffizier? Wenn es der nicht ist ein Mineur?
Jedenfalls eine geniale Bilderhandschrift, gibt es da mehr davon???

_________________
Hony soit qui mal y pense
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 23:46 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

HKDW hat Folgendes geschrieben:
Auweia - die Farbtöne kommen echt schlecht rüber, - der Roch - eben hellgrün, also ist er hechtgrau?
Ein Sappeuroffizier? Wenn es der nicht ist ein Mineur?
Jedenfalls eine geniale Bilderhandschrift, gibt es da mehr davon???


Nein, kein Offizier der Technischen Truppen ... und ja, es gibt insgesamt 13 Tafeln aus der Serie ... und damit ich es spannend mache, anbei ein weiterer Typ dieser Truppe ... und, was ist es nun?



uniform2006_1_addon.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  57.2 KB
 Angeschaut:  896 mal

uniform2006_1_addon.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Blesson
Tambour-Major


Anmeldedatum: 19.04.2005
Beiträge: 317
Wohnort: Duesseldorf

BeitragVerfasst am: Do, 12. Januar 2006 23:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, sieht ja nicht sehr repräsentativ aus. Landwehr oder vergleichbare Miliz? Kakanisches Nachtwächtercorps, aber wo ist die Laterne? Welche Provinz?

Die Seitenwaffe ist eine Prima Plana?

_________________
Blessons kategorischer Imperativ: Schreibe stets so, daß Deine Artikel als Vorlage für eine Encyclopédie dienen könnten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HKDW
Chef de Bataillon
Chef de Bataillon


Anmeldedatum: 10.03.2004
Beiträge: 1384

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Januar 2006 7:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Ahnung, ich rate halt mal weiter - Tschaikisten, wenn nein Flößerkorps Confused
_________________
Hony soit qui mal y pense
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Bewertungen für >> Uniformquiz Januar 2006

Durchschnittsbewertung: 1.50 :: niedrigste Bewertung: 1 :: höchste Bewertung: 2 :: Anzahl der Bewertungen: 2

Bewertung auswählen: 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Napoleon Online Foren-Übersicht -> Uniformquiz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Topic speichern
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de