Napoleon Online Foren-Übersicht Napoleon Online
Diskussionsforum von Napoleon Online
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatistikStatistik   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Bewertung

Quiz: wieder ein Husar

Topic speichern

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Napoleon Online Foren-Übersicht -> Uniformquiz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oliver
Sous-Lieutenant
Sous-Lieutenant


Anmeldedatum: 27.02.2004
Beiträge: 364
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: Fr, 30. Dezember 2005 20:51 Beitrag speichern    Titel: Quiz: wieder ein Husar Antworten mit Zitat

Für mich rätselhaft.

Weiß jemand, welche Nation, welches Regiment, und welche Zeit hier dargestellt ist ?



husar.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  75.12 KB
 Angeschaut:  10744 mal

husar.jpg



_________________
22e demi-brigade de ligne: http://www.demi-brigade.org
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Sa, 31. Dezember 2005 13:27 Beitrag speichern    Titel: England? Antworten mit Zitat

also ich tipp auf England - Du weißt die Lösung auch nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
oliver
Sous-Lieutenant
Sous-Lieutenant


Anmeldedatum: 27.02.2004
Beiträge: 364
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: Sa, 31. Dezember 2005 13:42 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Inzwischen weiß ich die Antwort.

Die Abbildung stammt aus England und ist zeitgenössisch, insofern hast Du etwas recht ...

Die abgebildete Einheit stammt aber aus einer anderen Nation.

_________________
22e demi-brigade de ligne: http://www.demi-brigade.org
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BrbHusar
Soldat
Soldat


Anmeldedatum: 03.12.2005
Beiträge: 11
Wohnort: Ermsleben

BeitragVerfasst am: Sa, 31. Dezember 2005 14:12 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wusste zwar bisher auch nicht was es ist aber ich weiss wo die Lösung steht. Soll ich sie veröffentlichen ?

Einen feucht-fröhlichen Rutsch wünscht

Rolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Henning
Tambour
Tambour


Anmeldedatum: 01.04.2004
Beiträge: 44
Wohnort: Hennstedt (Dithmarschen)

BeitragVerfasst am: Sa, 31. Dezember 2005 16:55 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gebe folgenden Tip ab:
Preußen, ca. 1792-1798, Offizier vom Leib- Husaren- Regiment von Rudorff (Nr. 2)
Gruß Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oliver
Sous-Lieutenant
Sous-Lieutenant


Anmeldedatum: 27.02.2004
Beiträge: 364
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: Sa, 31. Dezember 2005 17:27 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Paßt.

Die Tafel war bei ebay angeboten:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6591111958&

Orig. altkolorierte Kupferstiche, bei T. Goddard & L. Booth, London um 1800-1820, 8 Blatt mit Darstellung preussischer Offiziere verschiedener Regimenter in zeitgenössischen Uniformen – Ulanen, Husaren, Infanterie, Grenadiere, Totenkopf- Husaren, Jäger, Generalstabsoffizier usw.; mit der Adresse „ T. Goddard, 1. Pall Mall & L. Booth, Duke Street Portland Place”, London. Schöne Plattenabdrucke mit breitem Rand, Plattengröße je ca. 22,5 x 15 cm.

Der Husar ist betitelt als

Prussian Officer of the 2nd Leib Regt. of Hussars
in his full Court Dress


Was mich zunächst etwas verwirrte. Das Husaren-Regiment mit der Stammnummer 2 (die Zieten-Husaren, 1786 Husaren-Regiment Eben und Brunnen, 1794 Göckingk, 1805 Husaren-Regiment Rudorff) war aber 1741/2 aus dem "Königlichen Leib-Corps Husaren" gebildet worden und behielt die Bezeichnung Leib-Husaren inoffiziell weiter.

Was mich überrascht, sind die roten Hosen, für die ich sonst keinen Beleg gefunden hatte - was nicht viel heißen will, weil ich mich in der preußischen Armee vor 1806 nur wenig auskenne.

Das spektakuläre Tigerfell, das von den Offizieren seit Ende der 1740er Jahre zur Parade getragen wurde, fehlt ebenfalls, da es sich hier nur um die Kleidung bei Hofe handelt. Das Regiment Rudorff wurde 1808 als aufgelöst betrachtet und seine Reste gingen ins neuformierte Brandenburgische Husaren-Regiment über. Die Tigerfelle wurden zur selben Zeit abgeschafft, und es wird behauptet, daß sie den Statisten im Königlichen Opernhause zu Berlin als Bekleidung dienen mußten, wenn diese als Wilde auftraten ...

Ein paar Details und Abbildungen auf Rolfs Seite:

http://www.fecho.de/Husaren/Reggesch.htm

Guten Rutsch allerseits,

Oliver

_________________
22e demi-brigade de ligne: http://www.demi-brigade.org
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HKDW
Chef de Bataillon
Chef de Bataillon


Anmeldedatum: 10.03.2004
Beiträge: 1384

BeitragVerfasst am: So, 1. Januar 2006 10:05 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte voll daneben getippt, auf einen ungarischen Husaren, aber wie zuverlässig ist die englische Serie überhaupt?
_________________
Hony soit qui mal y pense
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Henning
Tambour
Tambour


Anmeldedatum: 01.04.2004
Beiträge: 44
Wohnort: Hennstedt (Dithmarschen)

BeitragVerfasst am: So, 1. Januar 2006 12:06 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Die roten Hosen hatten mich auch irritiert, mein Tip war nur blanke Vermutung.
Die Tigerdecke und die goldgefaßten Adlerflügel an der Pelzmütze, welche bei Revuen angelegt wurden, waren doch auch nur den ersten drei Offizieren jeder Schwadron vorbehalten.

Gruß und ein frohes neues Jahr
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin
Administrator und Webmaster
Administrator und Webmaster


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 960
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: So, 1. Januar 2006 13:10 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

HKDW hat Folgendes geschrieben:
Ich hätte voll daneben getippt, auf einen ungarischen Husaren, aber wie zuverlässig ist die englische Serie überhaupt?


Auf Goddard/Booth bin ich gleich gekommen .... habe selbst ein Original (Dromedarreiter) aus der Serie.
Tja, die Zuverlässigkeit - auch wenn die Serie zeitgenössisch ist (siehe auch die Bibliographie auf Napoleon Online), ich denke, dass die Tafeln auf Basis von anderen Serien erstellt wurde - wie es bei anderen "Generalisten" auch üblich war (siehe z.B. Suhr).

Nichtsdestotrotz würde mich eine komplette Serie schon interessieren ... was die Zuverlässigkeit des Husaren betrifft: ob hier nicht doch Anlehnung an die englischen Husaren (siehe bsp. Form des Kolpacks) genommen wurde?

Danke für das schöne Bild, Oliver
Markus Stein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Bewertungen für >> Quiz: wieder ein Husar

Durchschnittsbewertung: 0.00 :: niedrigste Bewertung: 0 :: höchste Bewertung: 0 :: Anzahl der Bewertungen: 0

Bewertung auswählen: 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Napoleon Online Foren-Übersicht -> Uniformquiz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de