Napoleon Online Foren-Übersicht Napoleon Online
Diskussionsforum von Napoleon Online
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatistikStatistik   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Bewertung

Preußische Adjutanten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Topic speichern

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Napoleon Online Foren-Übersicht -> Uniformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gunter
Lieutenant
Lieutenant


Anmeldedatum: 11.03.2004
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: Mo, 25. September 2006 18:26 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Das hilft schon ganz gut weiter. Ich habe aber andere Angaben zu Oppen, Rühle und Müffling. Diese werden als Generalstabsoffiziere gelistet und nicht als Adjutanten. In der Liste aus Boyens Erinnerungen, die die Stäbe von Bülows Korps zeigt, werden Generalstabsoffizere und Adjutanten getrennt aufgeführt.

Grüße,

Gunter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joerg
Sergent
Sergent


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 158
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Di, 26. September 2006 16:45 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ein paar hatte ich noch übersehen:

Kommand.General der gesamten Artillerie
GenLt. Prinz August v.Preußen, Königl.Hoheit SAO, EK2

Gen.Stab: Maj.Perlitz EK2
Adjut. Kapt.Stieler, preuß.Art.Brig.

Brigade-Gericht
Brigade-Auditeur 2.Klasse Welstei

@Gunter, daß Du teilweise abweichende Informationen hast, ist durchaus möglich. Der Gr.GenStab verweist extra darauf, daß die Liste Mehrfach- und Falschnennungen hat und damit ein genaues Bild des am 11.Sept.1813 herrschenden Wissensstandes (oder auch nicht) gibt.

Gruß
Jörg

_________________
´We dont´t leave anything behind us except in others´ memories. And if they forget us, we´re finally gone at last.´
Martha Grimes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gunter
Lieutenant
Lieutenant


Anmeldedatum: 11.03.2004
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: Di, 26. September 2006 16:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Die gehören jetzt alle zur Artillerie, oder?
Was hälst du eigentlich davon, dass Prinz August eine Brigade befehligte, obwohl er eigentlich Artilleriechef war? Das ist doch im Prinzip problematisch.

Grüße,

Gunter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joerg
Sergent
Sergent


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 158
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Mi, 27. September 2006 20:11 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

@ Gunter, es wird Dich hoffentlich genauso verblüffen wie mich, aber Prinz August ist in der Rangliste vom 11.Septbr. nur als Brig.Gen.d.Art verzeichnet. Der Posten eines Führers der 12.Brigade ist nicht vergeben.
(Allerdings ad inter. Oberstlt. v.Funck PLM EK 2)

Ich weiß nicht, ob es problematisch war, wenn ein General nicht die ihm strukturmäßig unterstellte Truppe geführt hat. Schließlich hatte er dazu ja sowieso seine Knechte.

Ob Pr.August sich nun mehr um die Artillerie gekümmert hat und Funck die Arbeit machen mußte oder ob er die Artillerie nur mehr pro forma führte (was hatte ein Chef der gesamten Ari eigentlich zu tun, da doch jedes Korps seine eigenen Artillerie hatte), wäre anderen Quellen zu entnehmen. Ich weiß nicht, ob ich über die verfüge.
(Vielleicht komme ich dazu, dem Heft "Preuß.Art." des Gr.Gen.Stabes was zu entnehmen. Das geht aber nicht von jetzt auf gleich.)
Meines Wissens war Yorck ja von seinem Posten als Inspekteur der leichten Truppen auch nie entbunden worden.

Zu Deiner ersten Frage denke ich schon, daß die genannten 3 Personen zur Artillerie gehörten.
Ich glaube der Auditeur (der heißt übrigens Webski; konnte meine eigene Klaue nicht mehr lesen) gehört wohl zum Hauptquartier, nicht zur Artillerie.

Gruß
Jörg

_________________
´We dont´t leave anything behind us except in others´ memories. And if they forget us, we´re finally gone at last.´
Martha Grimes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oliver
Sous-Lieutenant
Sous-Lieutenant


Anmeldedatum: 27.02.2004
Beiträge: 364
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: Mi, 27. September 2006 20:22 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Nach Priesdorff 1129 (Bd. 3, S. 281) bot der König dem Prinzen August am 16. August 1813 die freigewordene Stelle des Brigade-Chefs der 12. Brigade an, falls er sie annehmen wollte, sollte er sich sofort zur 12. Brigade begeben:

Zitat:
Eure Königliche Hoheit haben Mir früher den Wunsch geäußert, einen thätigen Antheil an dem jetzigen Krieg nehmen zu können. Zur Erfüllung dieses Wunsches ergibt sich vielleicht gegenwärtig eine Gelegenheit. [...] Ohnerachtet eine solche Truppen Brigade kein unbedeutendes Commando gewährt, so mag Ich doch dieselbe Eurer Königlichen Hoheit nicht anders as mit der Überzeugung bestimmen, daß solche Ihrer Absicht entspricht. Ich ersuche Sie also, Mir dieseshalb Ihre Meinung zu eröffnen [...]

_________________
22e demi-brigade de ligne: http://www.demi-brigade.org
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gunter
Lieutenant
Lieutenant


Anmeldedatum: 11.03.2004
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: Mi, 27. September 2006 20:57 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es schon problematisch, denn er hatte als Brigadeführer andere Sorgen als die Artillerie. In bestimmten Bereichen ist das für die Artillerie sicher nachteilig gewesen, z.B. bei Auszeichnungen, Beförderungen etc. Als Korps hatten sie auf diese Weise keine Lobby unmittelbar im Hauptquartier des Königs.
Die Führung der Artillerie war durch die Aufteilung der preußischen Armee ohnehin kaum möglich. Es bestanden praktisch unabhängige Artilleriekorps auf Korpsebene. Anders hätte sich Prinz Augusts Aufgabenbereich wohl gestaltet, wenn sie geschlossen geblieben wäre. Allerings muß der Nachschub usw. ja doch irgendwie zentral gesteuert worden sein. Das stelle ich mir von einem Brigade-HQ an der Front aus ziemlich schwierig vor.
Das Heft über die Ari habe ich auch. Auf die Problematik wird dort meines Wissens nicht weiter eingegangen.
Generell habe ich den Eindruck, dass die preußische Artillerie von vergleichsweise wenigen und jüngeren Offizieren geführt worden ist als in anderen Armeen üblich. Stabsoffiziersposten wurden oft nur von einem Major geführt, anderswo hätte man dafür einen General eingesetzt. Die russischen Batterien wurden normalerweise von Oberstleutnants oder Obristen geführt (den Major gab es dort nicht). In Preußen waren das oft nur Leutnants. Scheinbar hatten die sonstigen Truppenführer aber doch großes Vertrauen zu den spezifischen Fähigkeiten der Artillerieoffiziere, auch wenn sie wesentlich geringere Ränge als sie selbst hatten. Trotz mancher Vernachlässigung war die Achtung gegenüber den Fachleuten wohl doch vorhanden. Vielleicht spielte eine gewisse Scheu gegenüber der "gelehrten Waffe" eine Rolle.

Grüße,

Gunter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Bewertungen für >> Preußische Adjutanten

Durchschnittsbewertung: 2.12 :: niedrigste Bewertung: 1 :: höchste Bewertung: 10 :: Anzahl der Bewertungen: 16

Bewertung auswählen: 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Napoleon Online Foren-Übersicht -> Uniformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Topic speichern
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de