Banner von Napoleon Online Sappeur von Napoleon Online
Startseite > Kriege > Martinien Online
 

Martinien Online

Mittels einer online verfügbaren Datenbank ist es jetzt möglich, die (kumulierten) Verluste an Offizieren für die französische Armee sowie deren verbündeter Truppen auszuwerten. Die Datenbank beruht auf dem berühmten, Ende des 19. Jahrhundert erschienenen, Werk von A. Martinien. In mehr als 10 Jahren wertete Martinien zahlreiche Archive aus, darunter primär jenes des Kriegsministeriums. Dort sichtete er 11.140 Akten in 2.600 Registern bzw. Bänden. In die Datenbank, die auf einem Nachdruck des ursprünglichen Werks, beruht, gingen nicht die dort angeführten Namen der Offiziere ein.

Aktuell befinden sich in der Datenbank insgesamt 8.019 Einträge mit Verlustangaben zur Garde, Linieninfanterie, Leichten Infanterie Schweren Kavallerie Frankreichs.

Für die folgenden Feldzüge können Auswertungen aufgerufen werden:

Zudem kann in der folgenden Eingabemaske ein Ort (auch nur Teile des Namens) eingegeben und über den Button daneben die Auswertung aufgerufen werden.

Aktuelle Themen über Kriege und Feldzüge im Diskussionsforum


Titelblatt des Martinien
     
© Napoleon Online - Letzte Aktualisierung am 05.01.2014