Kriege
Home
Revolutionskriege
1792 - 1801

Zahlreiche nachhaltige Veränderungen durch die Französische Revolution betraf auch die Militärgeschichte. Vormals nach ökonomischem und logischem Kalkül ausgeführte “Kabinettskriege” nahmen jetzt mehr den Zug eines “Massenkrieges” an. Die alten Heere aus Söldnern wurden im Zuge der Revolutions- und nachfolgenden Napoleonischen Kriege von solchen aus Freiwilligen bzw. Wehrpflichtigen abgelöst.

Wir wollen dem bedeutenden Einschnitt, den die Revolutionskriege für die Militärgeschichte darstellen, gerecht werden und präsentieren auf den folgenden Seiten verschiedene Beiträge für die Epoche von 1792 bis 1801.
Gefecht von Jemmapes 1792 (von Desvareux)