Kriege
Home
Feldzug von 1813

Nach dem Untergang der “glorreichen” Großen Armee während des Rußland-Feldzuges im Jahre 1812 begannen die unter französischem Einfluß stehenden Nationen - an erster Stelle Preußen - sich von diesen abzuwenden. Der Begriff “Nation” bekam für die deutschen Staaten während der Befreiungskriege, die allgemein von 1813 bis 1815 angesetzt werden, eine besondere, einende Bedeutung.

Wie schon für den Feldzug von 1806 begonnen, sollen Sie auf den folgenden Seiten sukzessive wichtige Informationen über das für Deutschland prägende Jahr bekommen.
Unter den Quellen finden Sie einen Komplett-Abdruck eines
Tagebuches für das Jahr 1813.

Schlusskampf in Leipzig (Geissler)